Logo HySON – Institut für Angewandte Wasserstoffforschung Sonneberg gemeinnützige GmbH
Abbildung HySON – Institut für Angewandte Wasserstoffforschung Sonneberg gemeinnützige GmbH

Branche

 

Energietechnologien

HySON – Institut für Angewandte Wasserstoffforschung Sonneberg gemeinnützige GmbH

Das HySON-Institut für Angewandte Wasserstoffforschung Sonneberg befasst sich mit Fragesellungen rund um erneuerbare Energien, insbesondere der angewandten Wasserstoffforschung.

Auf dem Forschungsgebiet der Wasserstoffinfrastruktur beschäftigt sich das Institut mit der Verknüpfung und Integration von erneuerbaren Energien und Wasserstoff in bestehende Energiesysteme im Zuge der Sektorenkopplung. Zudem steht die Erforschung von Materialien und Komponenten, vorwiegend im Bereich der Entwicklung neuartiger Materialien für den Einsatz in wasserstoffreicher Atmosphäre sowie in aggressiven Umgebungen von Wasserstoffderivaten im Fokus.

Zudem bietet das HySON-Institut Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an, um Fachkräfte auf dem Gebiet der Wasserstofftechnologien zu schulen.

Ergänzt wird die HySON gGmbH durch den HySON e.V., welcher Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich der erneuerbaren Energien bündelt und neue Synergien schafft.

Institutsleitung

 

Dr.-Ing. Tobias Wätzel

Schlagwörter

 

Wasserstofftechnologien, Sektorenkopplung, Energiekonzepte, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Elektrolysetechnologien, Material- und Komponentenentwick-lung, Speichertechnologien, Technologieintegration, Lehre

  • Kontaktinformationen

    Dammstraße 1
    96515 Sonneberg
  • 03675/ 429270
  • [javascript protected email address]
    www.hyson.de/