Der GFaI-Nachwuchspreis wird bereits seit 2004 jährlich von der Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V. verliehen.

Der Preis ist ausgestattet mit einem Preisgeld von 3.000 Euro. Einsendeschluss ist der 31. März 2020.

Thematisch ist der Nachwuchspreis fokussiert auf neuartige, selbst konzipierte und ausgearbeitete Entwicklungen in der Informatik/Computertechnik mit klarer Orientierung auf konkrete Anwendungen. Alle eingereichten Arbeiten werden vom Forschungsbeirat der GFaI bewertet.

Teilnahmebedingungen und weitere Informationen sind im Internet auf der Website des GFaI zu finden.

Pressemitteilung des GFaI vom 04.02.2020