Erfolgsgeschichten

Innovation aus Pirmasens für Senioren und Menschen mit Bewegungseinschränkung: Schuhe gehören zu den ältesten Kleidungsstücken. Seit jeher schützen und helfen sie den Menschen. Auch im Zeitalter motorisierter Mobilität, da Fahrzeuge unser Leben prägen, bleibt gutes Schuhwerk unverzichtbar für Gesundheit und hohe Lebensqualität.

Damit auch körperlich eingeschränkte Menschen gut zu Fuß bleiben können, hat das Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens (PFI) im Rahmen seiner Forschungsaktivitäten einen selbst schließenden Schuh hervorgebracht. Bei der erfolgreichen Entwicklung ging es darum, die Selbständigkeit, Sicherheit und Mobilität älterer und bewegungseingeschränkter Menschen zu erhöhen. Der Schuh schließt, ohne dass der Mensch Hand anlegen muss. Ein Näherungssensor initialisiert den Schließvorgang, sobald der Fuß in den Schuh geschlüpft ist.

Wahlweise kann auch eine Steuerung per Smartphone und App erfolgen. Das manuelle Schnüren des Schuhs entfällt und der Schuh lässt sich ohne fremde Hilfe an- und ausziehen. Bei längeren Sitzphasen kann die Schnürung so programmiert werden, dass sie sich lockert, um sich beim Aufstehen dann ebenfalls wieder automatisch zu straffen, so dass man sicheren Schrittes seiner Wege gehen kann.

Verschiedene Materialien verfügbar
Der selbst schließende Schuh kann in verschiedenen Varianten und Materialien hergestellt werden, beispielsweise aus Leder, Mesh-Gewebe und Textil. Der selbst schließende Schuh ist nur ein Beispiel für die Kompetenzen des PFI rund um die Mobilität zu Fuß: Innovative Schutz- und Sicherheitsschuhe zählen ebenso zum Aufgabenfeld der Rheinland-Pfälzer in diesem Bereich. Zu den Forschungs- und Prüfungsaktivitäten in Pirmasens gehören unter anderem die Gleitsicherheit von Schuhsohlen und Bodenbelägen ebenso wie optimierter Tragekomfort und moderne Fertigungstechniken sowie Hilfsmittel für die ambulante Rehabilitation.

Das PFI ist Mitglied in der Zuse-Gemeinschaft, einem Zusammenschluss von mehr als 70 privatwirtschaftlich organisierten Forschungseinrichtungen.

Weblink zum PFI

Einige Webseiten, inklusive dieser Seite, verwenden Cookies und Software für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Diesen Hinweis nicht mehr zeigen