Willkommen zu den zuse-tagen - Forschung, die ankommt

 

Zuse-Tage am 7. und 8. Juni 2016 in Berlin

Unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel

 

IKV Bild Spritzgietechnikum

 

IKV Bild Spritzgietechnikum

 

zuse tage innenansicht

 

Wir laden Sie herzlich ein zu den Zuse-Tagen am 7. und 8. Juni 2016. Unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel präsentieren die Institute der Zuse-Gemeinschaft im dbb forum berlin „Forschung, die ankommt“. Erleben Sie Deutschlands Industrieforschung hautnah und erfahren Sie mehr über 70 der innovativsten Transferinstitute, die eine wichtige Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft schlagen.

 

Industrieforschung entdecken - impulse für wirtschaft und politik

 

In mehr als 20 Vorträgen zeigen die Zuse-Tage, wie Forschungstransfer gelingen kann und geben Einblick in die Industrieforschung des Landes. Im Fokus aller Beiträge steht die Forschung für den Mittelstand – anwendungsbezogen,effektiv und ergebnisorientiert. Namhafte Referenten aus den Instituten der Zuse-Gemeinschaft und aus der Wirtschaft berichten über Erfolgskonzepte, Highlights und Trends der industrienahen Forschung.

Eine begleitende Ausstellung der Zuse-Gemeinschaft mit über 60 Ausstellern lädt ein zum persönlichen Gespräch.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, die Institute der Zuse-Gemeinschaft kennenzulernen und sich mit Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik auszutauschen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Entspanntes Networking – Parlamentarische Soiree

 

Ein besonderes Highlight bietet der Abend des ersten Veranstaltungstages mit der Parlamentarischen Soirée. Hier erlebt man in guter Gesellschaft entspanntes Networking und gute Unterhaltung.

 

  • Nutzen Sie die zweitägige Veranstaltung um neue Kontakte zu knüpfen.
  • Informieren Sie sich praxisnah über aktuelle Entwicklung aus Forschung und Industrie.
  • Knüpfen Sie während den Pausen und bei den Ausstellern interessante Kontakte.
  • Es erwarten Sie zwei Tage voller spannender Innovationen, neuer Impulse und heißer Diskussionen.
  • Erleben Sie zahlreiche Best Practices aus der Zusammenarbeit von Industrie und Forschung.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Kontakt Geschäftsstelle Berlin

Für Fragen, Wünsche, Anregungen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir kümmern uns um Sie.

 

Deutsche Industrieforschungsgemeinschaft
Konrad Zuse e.V.

 

Dr. Annette Treffkorn
Telefon:  030 / 440 62 74
Fax:         030 / 440 62 97
Mail:        info@zuse-gemeinschaft.de